Sie sind hier: Startseite / Nachrichten / Haus des Gastes veranstaltet den fünften Fotowettbewerb

Haus des Gastes veranstaltet den fünften Fotowettbewerb

Das Haus des Gastes veranstaltet den fünften Fotowettbewerb. Ziel ist es, ein möglichst breites Spektrum von Fotos vom Amt Neuhaus zu sammeln. Die zwölf schönsten Bilder werden mit attraktiven Preisen prämiert. Außerdem wird ein Kalender gedruckt.
Haus des Gastes veranstaltet den fünften Fotowettbewerb

1. Platz 2010 (Uwe Schlüter aus Stapel)

Zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto „So schön ist unser Amt Neuhaus“ ruft das Haus des Gastes zum fünften Mal auf. Hintergrund: „Bei unseren Fotowettbewerben in den letzten Jahren waren wir von der Vielzahl der Teilnehmer und der Fotos begeistert. Die Anzahl der Teilnehmer steigt von Jahr zu Jahr“ so Manfred Ruffing, Betreiber vom Haus des Gastes und Initiator des Wettbewerbs. „In diesem Jahr werden die zwölf schönsten Fotos prämiert. Jedes dieser Fotos erscheint in einem gedruckten Kalender für das Jahr 2012, der rechtzeitig zum Weihnachtsfest fertig gestellt wird, um ihn zu verschenken“. Deshalb ist eine wichtige Teilnahmevoraussetzung, dass die Fotografen die Rechte an den Bildern außerhalb des privaten Nutzens an das Haus des Gastes abtreten. Wichtig ist auch, dass nur Fotos in Querformat eingereicht werden. Um die Teilname attraktiv zu machen, winken den Gewinnern des Wettbewerbs tolle Preise. Die Teilnahme lohnt sich also auf jeden Fall. Von jedem Teilnehmer wird das beste Foto bei der Vernissage und Preisverleihung am 18. November ausgestellt.

 

Die Teilnahmebedingungen liegen im Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus aus oder werden den Teilnehmern auf Wunsch per E-Mail, Fax oder Post zugestellt (Kontakt: Tel.: 038841-61155, Fax.: 038841-61156, E-Mail: info@hausdesgastes-neuhaus.de).

 

Der Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2011.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 18. November 2011 um 19:00 Uhr statt.

Ort der Vernissage und Preisverleihung: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus.

Zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto „So schön ist unser Amt Neuhaus“ ruft das Haus des Gastes zum fünften Mal auf. Hintergrund: „Bei unseren Fotowettbewerben in den letzten Jahren waren wir von der Vielzahl der Teilnehmer und der Fotos begeistert. Die Anzahl der Teilnehmer steigt von Jahr zu Jahr“ so Manfred Ruffing, Betreiber vom Haus des Gastes und Initiator des Wettbewerbs. „In diesem Jahr werden die zwölf schönsten Fotos prämiert. Jedes dieser Fotos erscheint in einem gedruckten Kalender für das Jahr 2012, der rechtzeitig zum Weihnachtsfest fertig gestellt wird, um ihn zu verschenken“. Deshalb ist eine wichtige Teilnahmevoraussetzung, dass die Fotografen die Rechte an den Bildern außerhalb des privaten Nutzens an das Haus des Gastes abtreten. Wichtig ist auch, dass nur Fotos in Querformat eingereicht werden. Um die Teilname attraktiv zu machen, winken den Gewinnern des Wettbewerbs tolle Preise. Die Teilnahme lohnt sich also auf jeden Fall. Von jedem Teilnehmer wird das beste Foto bei der Vernissage und Pr3eisverleihung am 18. November ausgestellt.

Die Teilnahmebedingungen liegen im Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus aus oder werden den Teilnehmern auf Wunsch per E-Mail, Fax oder Post zugestellt (Kontakt: Tel.: 038841-61155, Fax.: 038841-61156, E-Mail: info@hausdesgastes-neuhaus.de).

Der Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2011.
Die Preisverleihung findet am Freitag, 18. November 2011 um 19:00 Uhr statt.
Ort der Vernissage und Preisverleihung: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus.

Zu einem Fotowettbewerb unter dem Motto „So schön ist unser Amt Neuhaus“ ruft das Haus des Gastes zum fünften Mal auf. Hintergrund: „Bei unseren Fotowettbewerben in den letzten Jahren waren wir von der Vielzahl der Teilnehmer und der Fotos begeistert. Die Anzahl der Teilnehmer steigt von Jahr zu Jahr“ so Manfred Ruffing, Betreiber vom Haus des Gastes und Initiator des Wettbewerbs. „In diesem Jahr werden die zwölf schönsten Fotos prämiert. Jedes dieser Fotos erscheint in einem gedruckten Kalender für das Jahr 2012, der rechtzeitig zum Weihnachtsfest fertig gestellt wird, um ihn zu verschenken“. Deshalb ist eine wichtige Teilnahmevoraussetzung, dass die Fotografen die Rechte an den Bildern außerhalb des privaten Nutzens an das Haus des Gastes abtreten. Wichtig ist auch, dass nur Fotos in Querformat eingereicht werden. Um die Teilname attraktiv zu machen, winken den Gewinnern des Wettbewerbs tolle Preise. Die Teilnahme lohnt sich also auf jeden Fall. Von jedem Teilnehmer wird das beste Foto bei der Vernissage und Pr3eisverleihung am 18. November ausgestellt.

 

Die Teilnahmebedingungen liegen im Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus aus oder werden den Teilnehmern auf Wunsch per E-Mail, Fax oder Post zugestellt (Kontakt: Tel.: 038841-61155, Fax.: 038841-61156, E-Mail: info@hausdesgastes-neuhaus.de).

 

Der Einsendeschluss ist der 1. Oktober 2011.

Die Preisverleihung findet am Freitag, 18. November 2011 um 19:00 Uhr statt.

Ort der Vernissage und Preisverleihung: Haus des Gastes, Am Markt 5, 19273 Neuhaus.